FilmFilmfestivaldiagonale

TV-Tipp

In dieser Folge von Details hat Simon Sailer die Regisseurin Sandra Wollner auf der Diagonale 2017 zum Interview getroffen.
Ihr Film "Das unmögliche Bild" ist eine Auseinandersetzung mit Familienbildern der Vergangenheit, die als subjektive Erinnerungen der jungen Protagonistin erzählt werden. Die Filmemacherin spricht über ihren Zugang zu dem Thema Vergangenheit und Erinnerung, die als Familienfotos oder -filme für die Ewigkeit festgehalten sind.

Do., 13.07., 20:50 - 21:05 Uhr

Kommentare