Quartette für Klarinette

Das in vielen Musikgattungen beliebte Holzblasinstrument steht diesmal im Mittelpunkt des Kammermusikkonzertes. Leo Wittner gibt uns neben der künstlerischen Musikdarbietung auch Einblick in die Geschichte, den Aufbau und den Spielarten des Instrumentes.
Die am Programm stehenden Stücke wurden von dem französischen Komponisten CARTEL und dem Finnen CRUSELL speziell für Klarinette komponiert. Der wohlklingende Ton des Holzblasinstrumentes mit der Untermalung der Streichinstrumente lässt jeden Kammermusikliebhaber in sphärische Klangwelten emporsteigen.
Wie schon Tradition in dieser Sendereihe, erzählt Günter Geber Interessantes über das Leben der Komponisten und deren musikalischen Schaffens.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe