oktoSCOUT

Wien aus neuen Perspektiven in kurzen Reportagen und Beiträgen zu entdecken, ist das Ziel von oktoSCOUT. Das Okto-Format präsentiert Menschen und Orte, bietet Einblicke in die vielfältigen Geschehnisse in den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Medien, Wirtschaft und Politik. Von der Buchmesse über Ausstellungen und audiovisuelle Performances nimmt dieses Format sein Publikum mit auf eine Reise durch die bunten Welten der Communities und zeigt bisher ungesehene Realitäten. Was diese Sendereihe so einzigartig macht? Die Sprachenvielfalt, denn OktoSCOUT ist in Deutsch, BKS, Türkisch, Gebärdensprache, Chinesisch usw. mit Untertiteln verfügbar.

weiterlesen

Die "FreundInnen der Tschauner Bühne“ luden zum zweiten Vernetzungstreffen der Wiener Traditionsbetriebe in Österreichs erster Wermutweinkellerei der Firma „Burschik“ am 15.10.2019. Gekommen sind hochrangige Gäste, allen voran Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und Inhaber der Wiener Familienunternehmen wie der Bäckerei „Josef Schrott“ oder dem Kräuterlimonaden-Hersteller Almdudler. Der Hausherr, Burschik’s Nachfolger und Geschäftsführer Leonhard Specht versorgte nach einer Kellereiführung bei einem Get-Together die zahlreichen Gäste mit Kostproben aus Wermut-Alt (aus 1891) und Vermouth-Neukreationen aus den letzten Jahren.

Wiener Wermut & Co.

Die "FreundInnen der Tschauner Bühne“ luden zum zweiten Vernetzungstreffen der Wiener Traditionsbetriebe in Österreichs erster Wermutweinkellerei der Firma „Burschik“ am 15.10.2019. Gekommen sind hochrangige Gäste, allen voran Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und Inhaber der Wiener Familienunternehmen wie der Bäckerei „Josef Schrott“ oder dem Kräuterlimonaden-Hersteller Almdudler. Der Hausherr, Burschik’s Nachfolger und Geschäftsführer Leonhard Specht versorgte nach einer Kellereiführung bei einem Get-Together die zahlreichen Gäste mit Kostproben aus Wermut-Alt (aus 1891) und Vermouth-Neukreationen aus den letzten Jahren.

Mehr aus dieser Sendereihe