Derzeit auf Okto

Ewigkeitsgasse - Rememberin Morton | Monstershow

Die dritte Ausgabe der „EWIGKEITSGASSE“ präsentiert folgende Themen: "Remembering Morton". Anlässlich des Beginns der Retrospektive "Zeitprägungen 2019: Durch die Welt nach Hause. Die Lebensreise des Frederic Morton" wird die Dokumentation eines Gedenkabends für den verstorbenen Schriftsteller gezeigt. Mit: Mercedes Echerer & Jon Sass. "Monstershow". Kurt Palm präsentiert mit dem Roman "Monster" die Fortsetzung seines Bestsellers "Bad Fucking". Die EWIGKEITSGASSE war bei Premiere und Lesung in der Brunnenpassage am Yppenplatz dabei.

Nächste Sendungen

  • Wir waren auf dem Crossing Europe Filmfestival in Linz, sind mit Verschwösterreich auf den Spuren der größten Verschwörungstheorien Österreichs und haben dann auch noch einen Kurzfilm der besonderen Art in petto.
  • Österreich ist ein Land der Musik, insbesondere Opermusik. Über die Bedeutung dieser Genre sprechen Pädagogin Ljerka Cencic, Dirigent Maksimilijan Cencic, Sängerin Rusudan Barbakadze und der Pianist Pavlo Kachnov. Moderatorin: Naile Davitashvili
  • Leidenschaftlich, ohne jemals ein Blatt vor den Mund zu nehmen, setzt sich Julia Szarvasy für eine bessere Welt, für eine gesündere und gerechtere Gesellschaft ein. Es gibt keines der gegenwärtig brennenden Themen, über das sie sich nicht Gedanken macht. Was sie denkt, teilt sie auch gerne eloquent, teils bis an und über die Schmerzgrenze angriffig formuliert, mit der Welt. Manche scheinen durch Julias kompromisslose Art der Sprache und Weltsicht nahezu vor den Kopf gestoßen, und sie müsse sich mit teils extrem untergriffiger Kritik auseinandersetzen. Das vermag Julia natürlich zu verletzten, so offen, wie sie ihr Herz zeigt, aber aufhalten wird es sie wohl kaum.
  • Moderator Eberhard Forcher präsentiert wöchentlich 5 Musiktitel österreichischer Bands in dieser preisgekrönten (Amadeus Austrian Music Awards) TV-Serie. Diese Woche in der AUSTROZONE: DARIUS & FINLAY X ADAM BÜ FEAT. MAX LANDRY, BUNTSPECHT, MAX THE SAX, MONOBROTHER und KRAYNE.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 25.05.2019, 09:00
    • Montag, 27.05.2019, 19:00
    • Dienstag, 28.05.2019, 17:00
    • Mittwoch, 29.05.2019, 15:00
    • Donnerstag, 30.05.2019, 13:00
    • Freitag, 31.05.2019, 11:00
  • Der musikalische Wochenrückblick, präsentiert von Christina Nemec.
  • Spirituality and Grace Hottensiah Muchai sits down with Pastor Emmanuel Izevbizua and Pastor Bolaji to discuss the importance of Spirituality and Grace in life as well as the upcoming Grace Conference to be held soon in Vienna.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 25.05.2019, 10:00
    • Sonntag, 26.05.2019, 08:00
    • Montag, 27.05.2019, 08:00
  • Europa ist bunt, vielsprachig, multikulturell und multireligiös. Ahmet Bozkurt, Dalia Hussein, Omar Badi und Serkan Uzunyurt verbindet: sie sind in Österreich geboren, sind mehrsprachig aufgewachsen, haben Migrationshintergrund und sind Muslime. Im Gespräch mit Benedikt Weingartner erklären Sie, warum sie sich als „neue EuropäerInnen“ sehen. Sie möchten Migration eine Stimme geben und sehen die Sprache als Schlüssel zur Integration. Die Gesellschaft ist im Wandel. Warum gibt es immer noch Ausgrenzung? Warum wird Diversität nicht als Chance gesehen, Europa steht doch für Vielfalt?
    Wiederholungen am
    • Samstag, 25.05.2019, 10:30
    • Sonntag, 26.05.2019, 00:20
    • Sonntag, 26.05.2019, 08:30
    • Montag, 27.05.2019, 08:30
  • Im Mittelpunkt des 23. Bürgersalons steht die Europawahl 2019, die in Österreich am 26. Mai 2019 stattfindet. Erstmals im anlaufenden Wahlkampf zur Europawahl 2019 trafen am 15. März die Spitzenkandidaten der sechs aussichtsreichsten österreichischen Parteien unter der Diskussionsleitung von Oliver Pink (Leiter des Ressorts Innenpolitik der Presse) in den Räumen der Diplomatischen Akademie (DA) aufeinander.
  • Diesmal haben wir den Spitzenkandidaten der Initiative 1Europa, Johannes Voggenhuber, zum KitchenTalk mit Alexander Stipsits gebeten. Er erzählt uns über seine Beweggründe, sich dem X'ten Wahlkampf zu stellen, die Gründe für die Aufspaltung des grünen Lagers und die Stärkung der rechten Parteien, die auch auf das Fehlen linker Gegenkonzepte zum Kapitalismus zurückzuführen ist.Die Antwort auf die Probleme kann seiner Meinung nach nur die Europäische Union sein, und nicht der Nationalstaat.
  • Der Bundesrat und Europaratabgeordnete der SPÖ, Prof. Stefan Schennach, stellt sich im Mai 2019 zur Europawahl. In diesem ausführlichen Interview erzählt er uns über seine Arbeit im SOS Kinderdorf, die Bücherleidenschaft seines Vaters, die sich auf ihn übertragen hat und seine Verweigerung des Präsenzdienstes, wo er zu den Vorreitern in Österreich gehörte. Zu seinen politischen Schwerpunkten zählen die Jugendpolitik, die Digitalisierung und die Beziehungen zu den Nachbarn der EU.
  • Der aus der geschichtsträchtigen Stadt Braunau am Inn stammende grüne Gemeinde- und Bundesrat David Stögmüller, seines Zeichens auch Kandidat der Grünen für die Europawahlen 2019, erzählt uns in diesem Gespräch über seine Beweggründe, warum er sich für die Umweltpartei entschieden hat. Gesprächsthemen: die Selbstzerstörung der Partei anno 2017, die Flüchtlingskrise, Integration, Umwelt- und Klimaschutz, die europäische Sozialunion, das BGE und die direkte Demokratie.
  • Der längst dienende Abgeordnete Österreichs im europäischen Parlament, Ing. Dr. Paul Rübig, beschreibt zu Beginn dieses Interviews seinen aufwendigen Arbeitsalltag und rechnet vor, dass er im familiären Betrieb wohl auf ein größeres Salär komme würde, als als Abgeordneter. Der seit 1996 in Brüssel dienende überzeugte Europäer erinnert sich an den Fall des Eisernen Vorhangs und die Einführung des Euro, von dessen Erfolg – zweitwichtigste Währung weltweit – er auch in Zukunft überzeugt ist.
  • Wie es dazu kam, dass er Facebook klagte, erzählt Max Schrems im Gespräch mit Benedikt Weingartner. Was weiß Facebook eigentlich nicht über uns? Welche Macht hat Facebook und was geschieht mit unseren Daten? Geht die Datenschutzgrundverordnung weit genug? Wird der Schutz unserer Grundrechte erfüllt? (Aufzeichnung vom 12. Februar 2019)
    Wiederholungen am
    • Samstag, 25.05.2019, 18:00
    • Sonntag, 26.05.2019, 16:00
    • Montag, 27.05.2019, 16:00
    • Dienstag, 28.05.2019, 14:00
    • Dienstag, 28.05.2019, 23:10
    • Mittwoch, 29.05.2019, 12:00
    • Donnerstag, 30.05.2019, 04:20
    • Donnerstag, 30.05.2019, 10:00
    • Freitag, 31.05.2019, 08:00
  • "Ich habe eine Teslaspule im Arsch!" Mit diesen Worten beschreibt Mr. Elektrik, vom Wiener Elektropunkduo ELEKTROSKOP die Bühnenauftritte seiner Band. In diesem MULATSCHAG TV Special sehen Sie ELEKTROSKOP live in der SZENE WIEN, im Wiener WEBERKNECHT und im STUDIO ZUM MITTELPUNKT DER WELT! Es erklingen die Hymnen "Stress total - Nerven kahl", "Tanzmusik", "Die Zeit der Träume ist vorbei ", "Mulatschag", und "Es ist nicht alles rosarot". Es erklingen die Hymnen "Stress total - Nerven kahl", "Tanzmusik", "Die Zeit der Träume ist vorbei ", "Mulatschag", und "Es ist nicht alles rosarot".
  • Moderator Eberhard Forcher präsentiert wöchentlich 5 Musiktitel österreichischer Bands in dieser preisgekrönten (Amadeus Austrian Music Awards) TV-Serie. Diese Woche in der AUSTROZONE: DARIUS & FINLAY X ADAM BÜ FEAT. MAX LANDRY, BUNTSPECHT, MAX THE SAX, MONOBROTHER und KRAYNE.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 25.05.2019, 09:00
    • Montag, 27.05.2019, 19:00
    • Dienstag, 28.05.2019, 17:00
    • Mittwoch, 29.05.2019, 15:00
    • Donnerstag, 30.05.2019, 13:00
    • Freitag, 31.05.2019, 11:00
  • Science Slam bietet auch dieses Mal einen reichhaltiger Einblick in aktuelle Forschungsprojekte aus den Bereichen der Archäologie, über Quantengravitation bis zur IT-Security, von bösen Bienenmilben über einen Hot-Protein-Shake bis hin zur Frage "Bist du eigentlich noch ganz dicht?". Und das alles in jeweils maximal 6 Minuten verpackt - anschaulich und kreativ! Auf der Bühne des Metropol in Wien.
    Wiederholungen am
    • Sonntag, 02.06.2019, 16:30
  • Im Mittelpunkt des 23. Bürgersalons steht die Europawahl 2019, die in Österreich am 26. Mai 2019 stattfindet. Erstmals im anlaufenden Wahlkampf zur Europawahl 2019 trafen am 15. März die Spitzenkandidaten der sechs aussichtsreichsten österreichischen Parteien unter der Diskussionsleitung von Oliver Pink (Leiter des Ressorts Innenpolitik der Presse) in den Räumen der Diplomatischen Akademie (DA) aufeinander.
  • Journalist, Autor und Historiker Dr. Doron Rabinovici engagiert sich seit vielen Jahren für den Kampf gegen Rassismus und Antisemitismus. 2003 verwirklichte er gemeinsam mit Matthias Hartmann das erfolgreiche Theaterprojekt „Die letzten Zeugen“, in dem Überlebende des NS-Regimes auf die Bühne des Wiener Burgtheaters traten und gemeinsam mit Schauspielern ihre Erinnerungen wiedergaben. Eine der letzten Zeuginnen auf der Bühne des Burgtheaters ist Suzanne-Lucienne Rabinovici, die Mutter von Doron Rabinovici. Sie überlebte das Ghetto in Wilna sowie zwei Konzentrationslager – dank der Liebe und Aufopferung ihrer Mutter. Eine der zentrale Fragen in den Büchern und Essays des Autors Doron Rabinovici ist die Suche nach Identität und warum sie für Menschen so wichtig sei. Zu Gast in den Idealism prevails-Kamingesprächen erklärt er, warum er an der Formulierung und Findung seiner Identität bis ans Ende seines Lebens arbeiten werde.
  • Europa ist bunt, vielsprachig, multikulturell und multireligiös. Ahmet Bozkurt, Dalia Hussein, Omar Badi und Serkan Uzunyurt verbindet: sie sind in Österreich geboren, sind mehrsprachig aufgewachsen, haben Migrationshintergrund und sind Muslime. Im Gespräch mit Benedikt Weingartner erklären Sie, warum sie sich als „neue EuropäerInnen“ sehen. Sie möchten Migration eine Stimme geben und sehen die Sprache als Schlüssel zur Integration. Die Gesellschaft ist im Wandel. Warum gibt es immer noch Ausgrenzung? Warum wird Diversität nicht als Chance gesehen, Europa steht doch für Vielfalt?
    Wiederholungen am
    • Samstag, 25.05.2019, 10:30
    • Sonntag, 26.05.2019, 00:20
    • Sonntag, 26.05.2019, 08:30
    • Montag, 27.05.2019, 08:30
  • Profil-Journalistin, Autorin und Kolumnistin Angelika Hager (Polly Adler) bei Iris Singer: Angelika Hager erklärt, warum der Weltfrauentag für sie zwar sehr bedeutsam sei, ihr aber gleichzeitig auf die Nerven gehe und warum Feminismus ihrer Meinung nach nicht “retro” sei. Die Journalistin beschreibt zudem Alice Schwarzer als eine sehr selbstironische und humorvolle Persönlichkeit, mit deren Aussagen die Autorin jedoch bestimmt nicht immer d’accord gehe.
  • Die dritte Ausgabe der „EWIGKEITSGASSE“ präsentiert folgende Themen: "Remembering Morton". Anlässlich des Beginns der Retrospektive "Zeitprägungen 2019: Durch die Welt nach Hause. Die Lebensreise des Frederic Morton" wird die Dokumentation eines Gedenkabends für den verstorbenen Schriftsteller gezeigt. Mit: Mercedes Echerer & Jon Sass. "Monstershow". Kurt Palm präsentiert mit dem Roman "Monster" die Fortsetzung seines Bestsellers "Bad Fucking". Die EWIGKEITSGASSE war bei Premiere und Lesung in der Brunnenpassage am Yppenplatz dabei.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 25.05.2019, 12:00
    • Sonntag, 26.05.2019, 02:10
    • Sonntag, 26.05.2019, 10:00
    • Montag, 27.05.2019, 10:00
    • Dienstag, 28.05.2019, 08:00
  • Wir waren auf dem Crossing Europe Filmfestival in Linz, sind mit Verschwösterreich auf den Spuren der größten Verschwörungstheorien Österreichs und haben dann auch noch einen Kurzfilm der besonderen Art in petto.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 25.05.2019, 05:50
    • Samstag, 25.05.2019, 13:00
    • Sonntag, 26.05.2019, 03:10
    • Sonntag, 26.05.2019, 11:00
    • Montag, 27.05.2019, 11:00
    • Dienstag, 28.05.2019, 09:00
  • Österreich ist ein Land der Musik, insbesondere Opermusik. Über die Bedeutung dieser Genre sprechen Pädagogin Ljerka Cencic, Dirigent Maksimilijan Cencic, Sängerin Rusudan Barbakadze und der Pianist Pavlo Kachnov. Moderatorin: Naile Davitashvili
  • CU Television nimmt euch heute wieder auf eine Erlebnisreise durch die bunte Welt der Wiener Jugendzentren mit. Unter anderem seht ihr die "Jugendredaktion On Tour", einen lustigen Badespaß in der Therme Oberlaa, Politik und handwerkliches Geschick sind ebenso Thema wie das Abschlussfest der Neuen Mittelschule in der Absberggasse. Außerdem erfahren wir hautnah aus dem R.U.S.Z., wie wir elektronische Geräte wieder funktionstüchtig machen und weiter verwenden können. Und vieles mehr.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 25.05.2019, 14:00
    • Sonntag, 26.05.2019, 04:10
    • Sonntag, 26.05.2019, 12:00
    • Montag, 27.05.2019, 12:00
    • Dienstag, 28.05.2019, 04:25
    • Dienstag, 28.05.2019, 10:00
    • Mittwoch, 29.05.2019, 08:00
  • Traditionelle Klänge aus der Andenregion Drei Musiker aus Peru spielen klassisch südamerikanische Musik bis zu afro-peruanischen Rhythmen im Rahmen eines Weihnachts- konzertes im Kulturzentrum HOF im Linzer Donauhafengebiet. Die Darbietung umfasst verschiedene Genres typisch einheimischer Musik über die Geburt Christi bis jener, die bei Festen in den Ländern auf der südlichen Erdhalbkugel die Lebensgrundlage der Bevölkerung in den hochgelegenen Gebirgsregionen bilden. Dazu gibt der Leader der Gruppe „TAMALITO CONNECTIONS“, Ricardo Quiñonez, Einblick in das harte Leben der Bevölkerung und deren kulturellen Gepflogenheiten. Ricardo Quiñonez, Gitarre, Panflöte | José Miranda, Charango, Panflöte,Gitarre | Lupo Concha, Trommel, Bombo, Gitarre.
  • Sequel to Next Global Economic Crisis & Media’s role: Power to influence society & affect change: Systemic issue & Human. Media circus, a New Media & Society engages key issues but is prevented by corporate media ownership from reporting major Cover-ups and is just a big Smokescreen Media of Lies, hype & Cover-Ups. Studio guests: Mala Premkumar, Teacher (Media & History), Vienna | Naveen C Prasad, Lecturer (Media & Business), FH St.Poelten, Austria | Paul Edwards, Researcher-Life Sciences, Trainer @VHS (South Africa) | Sumiit Mathur (Skype Guest<), Senior IT Consultant & Life Coach, Sydney.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 25.05.2019, 16:00
    • Sonntag, 26.05.2019, 05:55
    • Sonntag, 26.05.2019, 14:00
    • Montag, 27.05.2019, 14:00
    • Montag, 27.05.2019, 23:10
    • Dienstag, 28.05.2019, 12:00
    • Mittwoch, 29.05.2019, 04:15
    • Mittwoch, 29.05.2019, 10:00
    • Donnerstag, 30.05.2019, 08:00
  • Die Sendung der Wiener Straßenzeitung.
  • Spirituality and Grace Hottensiah Muchai sits down with Pastor Emmanuel Izevbizua and Pastor Bolaji to discuss the importance of Spirituality and Grace in life as well as the upcoming Grace Conference to be held soon in Vienna.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 25.05.2019, 10:00
    • Sonntag, 26.05.2019, 08:00
    • Montag, 27.05.2019, 08:00